Jetzt Buchen

Hypoxi design your Body

Möchten Sie Fettpolster genau an den Stellen loszuwerden, wo sie am meisten stören? Bisher war dies ausschließlich durch teure operative Eingriffe des Schönheitschirurgen möglich! Die HYPOXI-Methode ist heute unbestritten die beste Alternative: natürlich, effektiv und anhaltend! Garantiert schlanke Beine und ein knackiger Po mit HYPOXI-Therapie!

Die Ursache – Schlechte Durchblutung von unterschiedlichen Fettverteilungen liegt in den Genen. Denn je Veranlagung ist das Haut- und Fettgewebe in verschiedenen Körperregionen unterschiedlich gut durchblutet. Blut ist der einzige Transportstoff der Energie, also auch des Fetts. Ist eine Körperzone schlecht durchblutet, dann fehlt genau jener Stoff, der das Fett abtransportieren könnte. Schlecht durchblutetes Fett erkennt man ganz einfach daran, dass es sich nach Training kalt anfühlt.

Die Folge – Hartnäckige Fetteinlagerungensind hartnäckige Fetteinlagerungen in den schlecht durchbluteten Zonen, die allen Diäten und sportlichen Angriffen widerstehen. Denn der Körper baut immer das Fett zuerst ab, das am leichtesten und schnellsten verfügbar ist. Also aus jenen Zonen, die am besten durchblutet sind. Blockiert schlechte Durchblutung den Abbau des Fetts aus Beinen und Gesäß, dann sind nicht nur hartnäckige Fettdepots die Folge sondern meistens auch überlastete Venen und ein schwaches Bindegewebe.

Die Lösung – Fettaktivierung liegt in der Fettaktivierung durch gezielte Steigerung der Durchblutung im Problembereich. Ermöglicht wird das durch die Entwicklung einer speziellen Druckkammer, in der abwechselnd Über- und Unterdruck auf den Unterkörper einwirkt.

Fettabtransport – Der Unterdruck saugt das Blut in die Fettschicht von Beinen und Gesäß. Dort werden Fettsäuren aus dem Gewebe vom Blut aufgenommen. Der Überdruck presst danach das mit Fett angereicherte Blut aus der Problemzone in den Körperkreis.

preise

.

Hypoxi Trainer S120 – für Beine und Po

80% der Frauen leiden an hartnäckigen Fetteinlagerungen an Oberschenkel und Gesäss – Der Kampf dagegen ist meist vergeblich, da sich dieses Fett weder durch Hungerkuren noch durch extensiven Sport wegschmelzen lässt. Denn unser Organismus baut Fett immer zuerst an den gut durchbluteten Körperstellen ab. Der Grund dafür ist, dass Fett nur über den Blutkreislauf transportiert und als Brennstoff genutzt werden kann. Fazit: je besser die Durchblutung, desto leichter kann Fett abgebaut werden.Deshalb befinden sich Gesäss & Oberschenkel/Beine beim Traning in einer luftdichten Wechseldruck-Kammer.

Training im Trainer S120 kombiniert Fettaktivierung mit effektiver Fettverbrennung durch moderates Training. Die Durchblutung des Fetts im Bereich des Unterkörpers wird durch Wechseldruck maximal gesteigert. Dadurch wird das Fett an Beinen und Gesäß aktiver als jedes andere Fett im Körper.

Nur 30 Minuten 2 bis 3 mal pro Woche und das Resultat ist sichtbar:

  • Umfangreduktion
  • straffe Beine
  • knackiger Po

Vacunaut – für einen straffen Bauch

Zur Behandlung der Problemzone Bauch sind keine quälenden Sit-up-Sessions erforderlich. Der HYPOXI-PressureSuit ist in Verbindung mit einem moderaten Fettverbrennungstraining unvergleichbar effektiver. Versehen mit einem Netz aus Druckkammern, erzeugt er im Wechsel Über- und Unterdruck, der ganz gezielt auf die Körpermitte einwirkt. Dadurch wird die Durchblutung in diesem Problemzonenbereich stimuliert.

RISIKOFAKTOR BAUCHUMFANG
Ein Bauchumfang von mehr als 88cm bei Frauen bzw. 100cm bei Männern gilt als erheblicher Risikofaktor. Denn zu viel Fett am Bauch wird für eine Vielzahl von Krankheiten verantwortlich gemacht.Es stellt also nicht nur ein ästhetisches, sondern auch ein gesundheitliches Problem dar.

Darum ist die HYPOXI-Therapie die Lösung des Problems. Nur 30 Minuten 2 bis 3 mal pro Woche und das Resultat ist sichtbar:

  • Messbarer Fettverlust an Bauch und Hüfte
  • Stark erhöhter Stoffwechsel im Bauch-und Hüftbereich
  • Straffung sowie deutliche Strukturverbesserung der Haut

VacuMassage – Training für Ihre Haut

Eine VacuMassage ist die wohl angenehmste Art, die Figur zu verbessern und sich gleichzeitig vollkommen zu entspannen. 20 Minuten sind genug. VacuMassage von Hypoxi wirkt 200-mal länger auf jede betroffene Hautzone ein als eine per Hand ausgeführte Schröpfmassage.

Hautstraffung – Ständiges Hochsaugen und Niederpressen der Haut dehnt und verkürzt die elastischen Bindegewebsfasern der Haut, die damit gekräftigt und gespannt werden. Die Haut erhält mehr Spannkraft und Elastizität.

Anregung des Stoffwechsels – Rhythmischer Wechsel zwischen Über- und Unterdruck saugt hochwertige Nährstoffe und Sauerstoff in das Gewebe. Die Folge ist ein erhöhter Zellstoffwechsel sowohl im Haut- als auch im Fettgewebe.

Lymphdrainage – Sanfter Druck führt zum Abtransport von Flüssigkeit und Giftstoffen aus dem Gewebe. Die Haut wird entlastet, Lymphe werden zu erhöhter Tätigkeit angeregt.

© About Beauty